Olympic Magic 1439 verstärkt den Zuchtschlag

Das Weibchen aus dem sehr erfolgreichen Schlag Lubomir Kubacek verstärkt seit dem Jahr 2019 unseren Zuchtschlag. Der tschechische Sportfreund Kubacek stellte mehrfach Olympiatauben mit herausragenden Ergebnissen. Beide Eltern der Olympic Magic 1439 sind Olympiatauben.

Und bereits in diesem Jahr gebe ich aus diesem fantastischen Weibchen Sommerjunge ab. Bei Interesse freue ich mich über deinen Anruf oder deine E-Mail.


Verstärkungen für den Zuchtschlag

Im Herbst 2018 konnten wieder einige Tauben als Verstärkung für den Zuchtschlag gewonnen werden.

 

Aus dem Schlag von Hartmut Will kommen eine Tochter des Rote Ass 217 und eine Tochter des Supervererbers 178 (Sohn 864) x seiner eigenen Tochter zu uns. Des Weiteren sind eine Doppelenkelin des 864 und ein Vogel aus einem Sohn des Rote Ass 217 x Tochter des 864 nun bei uns zu Hause.

 

Von Hubert Borker kommt ein Weibchen aus Sohn 864 x Tochter 261 nach Prensdorf.

 

Ganz besonders erfreut sind wir, dass ein weiteres Halbgeschwister der Cecile, der Olympiataube von Robert Maaß, den Schlag gewechselt hat.

 

Abgerundet wird alles durch 3 Tauben von Thorsten & Finn Leon Daum. Diese Schlaggemeinschaft ist sowohl im RV-Programm als auch insbesondere bei den anspruchsvollen One Loft Races zu Hause. Unter anderem sind 2 Enkel aus der Nestschwester des Bliksem von Gaby Vandenabeele und Enkel aus ihrem Diamond Pair (Blue Panamera x Miss Adebar) dabei.


Die Saison 2017 ist Vergangenheit

Folgende Spitzenpreise konnten unsere Tauben in der Regionalverbandsgruppe erzielen:

2. Preis gegen 2.572 Tauben von 63 Züchtern

1. Preis gegen 2.617 Tauben von 63 Züchtern

3. Preis gegen 2.189 Tauben von 58 Züchtern

2. Preis gegen 1.909 Tauben von 60 Züchtern

2. und 3. Preis gegen 1.785 Tauben von 56 Züchtern

2. und 3. Preis gegen 1.455 Tauben von 48 Züchtern

 

Unser Weibchen 1337 konnte sich in diversen Individualmeisterschaften weit vorn platzieren. Sie wird:

1. AS-Weibchen in der Regionalverbandsgruppe

3. AS-Weibchen im Regionalverband 300 mit 10 Preisen und 877,04 AS-Punkten

4. AS-Weibchen im Regionalverband 300 nach Verbandsbedingungen mit 5 Preisen und 427,28 AS-Punkten und

1. AS-Weibchen in der RV mit 10 Preisen und 890,84 AS-Punkten

 

Des Weiteren können wir uns im Regionalverband 300 wie folgt platzieren:

4. Platz in der Meisterschaft der Zeitschrift "Die Brieftaube"

7. Platz in der RV-Meisterschaft des Verbandes

11. Platz in der Deutschen Verbandsmeisterschaft

 

In der RV sieht es wie folgt aus:

1. Platz in der RV-Meisterschaft des Verbandes

1. Platz in der Meisterschaft der Zeitschrift "Die Brieftaube"

3. Platz in der Deutschen Verbandsmeisterschaft

4. Platz in der RV-Meisterschaft

4. Platz in der RV-Weibchenmeisterschaft

 

Stand 22.09.2017


Verstärkung für den Zuchtschlag

Im Herbst 2016 konnten wir für unseren Zuchtschlag zwei Enkel des grandiosen Sagan von Patrick Boeckx  erwerben. Sagan wurde 2013 1. nationale Austaube auf der Kurzstrecke in Belgien. Er glänzte dabei mit vier 1. Preisen, zwei 2. Preisen und einem 6. Preis.

Drei weitere Geschwister des Sagan (Sagan 2, Saganne 1 und Saganne 2) fliegen ebenfalls mehrfach 1. Preise. Und auch die Nachzucht der vier Geschwister macht bereits auf sich aufmerksam.  Söhne des Sagan 2 und ein Enkelsohn der Saganne 2 fliegen bei Dirk van den Bulck im Jahr 2016 überragend.

 

Des Weiteren verstärkt ein Doppelenkel des Totila von Jens Borker unseren Schlag. Nach wie vor sorgt die Nachzucht der Borkertauben, die auf die Prangelinien zurückgehen, vielerorts für Spitzenpreise.

 

Nachzucht unserer Zugänge geben wir ab Sommer ab. Sprecht uns einfach an.


Erfolgreiche Alttiersaison 2016 ist beendet

Mit drei 1. Preisen, einem 2. Preis, drei 3. Preisen und weiteren Spitzenpreisen wurde die Saison für Alttauben beendet.

 

Im Regionalverband 300 (360 reisende Schläge) belegen wir:

den 5. Platz in der internen Meisterschaft,

den 5. Platz in der Meisterschaft der Zeitschrift "Die Brieftaube",

den 6. Platz in der RV-Meisterschaft des Verbandes und

haben das 11. AS-Weibchen.

 

In der Regionalverbandsgruppe 300 Süd (158 reisende Schläge) werden wir:

2. in der internen Gruppenmeisterschaft

 

In der RV (50 reisende Schläge) werden wir:

3. RV Meister,

1. Meister der Zeitschrift "Die Brieftaube" und

2. RV-Meister des Verbandes.


Die RV-Flüge in der Übersicht

Auflassort Km Tauben Züchter ges./Pr. Konkurse
Nordhausen 198 2.271 48 63/36 23., 24., 25., 31., 31., 37., 41., 60., 81., 87., ...
Nordhausen 198 1.745 45 52/6 278., 280., 282., 285., ...
Breuna 311 1.907 49 48/30 3., 7., 9., 18., 22., 25., 46., 47., 48., 51., 55., 56., 62., 72., 98., ...
Breuna 311 1.629 45 33/25 18., 23., 30., 31., 51., 53., 81., 81., 85., ...
Hamm 396 1.394 44 32/24 3., 17., 30., 37., 50., 76., 97., ...
Hamm 396 1.430 44 48/25 7., 28., 32., 35., 38., 64., 65., 66., 68., ...
Alpen 497 1.269 42 37/18 30., 38., 39., 56., 69., 79., ...
Bad Nenndorf 302 1.483 43 45/24 1., 6., 8., 13., 14., 15., 19., 28., 30., 31., 45., 51., 87., 91., 94., 95., 96., 97., ...
Hamm 396 1.308 39 43/24 1., 3., 4., 17., 25., 34., 52., 53., 54., 56., 83., ...
Alpen 497 1.225 39 40/24 14., 24., 25., 26., 40., 80., 92., 93., ...
Bad Nenndorf 302 1.313 42 41/25 1., 9., 32., 44., 46., 55., 59., 79., ...
Hulst 670 1.042 37 33/11 2., 15., 30., 42., 78., ...